Gemeinsame Ablage einrichten laden Alternatives Startmenü für Windows Netzwerkablage

Startmenü anlegen

In Clipboard Master können Sie ein Alternatives Startmenü für Windows anlegen, indem Sie den Typ einer Ablage auf "Programme" oder "Ordner" einstellen, siehe Ablagen Einstellungen > Tab "Allgemein".

Einträge erstellen

Fügen Sie einer solchen Ablage Programme und/oder Ordner per Drag and Drop hinzu. Dann können Sie diese Einträge mit Clipboard Master starten (Programme) und öffnen (Ordner).

Tip: Wie allen anderen Einträgen in Clipboard Master können Sie auch diesen Einträgen (nämlich den Programmen und Ordnern) eigene Tastenkombinationen zuweisen.

So können Sie z.B. mit Win + B Ihren bevorzugten Browser starten.

Einträge verwenden

Öffnen Sie Clipboard Master und wechseln Sie zu der Ablage, deren Typ sie auf "Programme" oder "Ordner"eingestellt haben oder rufen Sie die Ablage direkt über die von Ihnen zugewiesene Tastenkombination auf. Verwenden Sie dann einen Eintrag wie unter Einfügen beschrieben. Oder rufen Sie direkt einen Eintrag über eine von Ihnen zugewiesene Tastenkombination auf.

Startmenü aufrufen

Tip: Wie allen anderen Ablagen können Sie auch diesen Ablagen eine Tastenkombination zuweisen Ablagen: So können Sie z.B. mit Win + S ein solche Ablage aufrufen, einen Eintrag wählen und häufig benötigte Programme und Ordner schnell starten bzw. öffnen. Sie können auch die Tastenkombination Win + Esc benutzen, um z.B. unter Windows 8 diese Startmenü und nicht das Metro-Startmenü anzuzeigen.