Sicherheits-Hinweise Tastatur Flexikeys

Clipboard Master hilft Ihnen mit der Tastatur sehr effizient zu arbeiten und spart Ihnen viele unnötige Tipperei. Sie können die Tastenkürzel etc. an Ihre Bedürfnisse (und Tastatur) anpassen.

» Übersicht Tastenkürzel (Hotkeys)

1. Tastaturkürzel (HotKeys)

Sie können mit Clipboard Master sog. Hotkeys (z.B. Win + V oder Strg + Shift + U) für nahezu beliebige Aktionen belegen, global (also generell in allen Programmen) oder aber nur in bestimmten Programmen. Auch lassen sich System-Hotkeys - wie z.B. Win + L oder unter Windows 8 Win + V umbelegen. Auch Sondertastenn wie Browser lassen sich neu belegen, auch zusammen mit Shift, Strg, Alt und/oder Win.

Erweiterte Hotkeys:

Clipboard Master bietet sog. Erweiterte Hotkeys: Es kann berücksichtigt werden, ob jeweils die linke oder rechte Umschalt, Strg, Alt oder Windows Taste gedrückt ist. Mögliche erweiterte Hotkeys sind z.B. 

linke Strg + A
rechte Strg + A

linke Strg + rechte Strg + A

- Strg, A (erst Strg drücken und loslassen, dann A drücken)
A + B (A und B gleichzeitig drücken)

Jeder der o.g. Hotkeys kann einer anderen Funktion zugeordnet werden.
So kann z.B. linke Strg + rechte Strg + A mit einem Programmstart belegt werden, während linke Strg + A und rechte Strg + A jeweils nach wioe vor die Funktion alles makrieren ausführt.


Überblick Tastaturkürzel (Hotkeys):

» Systemweite Hotkeys
» erweiterte Hotkeys unterscheiden zw. linke und rechte Umschalt-, Strg-, Alt und Windows-Tasten
» Viele mögliche Aktionen
» Belegen bzw. Umdefinieren von System-Hotkeys (z.B. Win+L, Browser)
» Programmabhängig
» Hotkey definieren


Hier eine Auswahl der möglichen Aktionen:

» Clipboard Master aufrufen
» Clipboard Master Tray Icon Menü angezeigen
» ein Programm starten
» Tastanschläge simulieren
» den markierten Text an ein Programm oder Sktipt übergeben
» den markierten Text modifizieren, mit vordefinierter Funktion oder per Skript
» mehr

2. Autotext und Autotext-Kürzel

Clipboard Master schlägt Wörter und Sätze vor, nach Druck auf AltGr + Leertaste, oder ab Version 4 sogar automatisch:

a. Sie tippen ein Wort und Vorschläge erscheinen:


b. Sie tippen die Buchstaben der ersten 3 Wörter:


c. Sie tippen ein definiertes Autotextkürzel:

Der Text wird dann jeweils mit der Taste Tab eingefügt. Selbstverständlich können Sie dafür eine andere Taste festlegen.

» Einstellungen Autotext
» Autotext-Kürzel definieren

3. Flexikeys

Flexikeys sind mehr als Hotkeys. Flexikeys starten ebenso wie Hotkeys eine bestimmte Aktion, z.B. starten ein Programm oder fügen etwas ein.
Darüberhinaus ist ein Flexikey abhängig davon was gerade eingegeben wurde (z.B. eine Zahl), auch wird der gerade getippte Text an diese Aktion übergeben, z.B. um eine Formel zu berechnen, oder Pfad oder Dateiname ergänzen.

Die Flexikeys helfen kleine Aufgaben wie eine Formel berechnen oder ein Zahl umzuwandeln oder einen Ausdruck an ein Programm übergeben direkt dort auszuführen wo Sie gerade tippen. Der Ausruf z.B. des Rechners oder Excel entfällt einfach.


Beispiel Ausdruck berechnen:

Sie geben eine Formel ein z.B. 4*5+2 und drücken dann den entsprechende Flexikey (Num), und schon steht da 22.
-> Einfg ->

Beispiel Verzeichnis- und Dateiname ergänzen:
Verzeichnis mit Tab vervollständigen, wie in der Kommandozeile, aber in jedem Programm:

-> Tab ->


» mehr