Regeln in Outlook Benutzerdefinierte Regeln Screenshots

Schaltfläche Funktion
Neue Regel erstellen
Regel editieren
Regel löschen
Regel nach oben verschieben
Regel nach unten verschieben

Übersicht

Cbm Einstellungen Erweitert 14 Regeln Benutzerdefiniert
Clipboard Master Einstellungen Erweitert 14 Regeln Benutzerdefiniert

Hier können Sie eigene Regeln erstellen und z.B. nur in bestimmten Programmen die Formatierungen zu entfernen oder Text zu ersetzen. In diesem Dialog sehen Sie eine Liste mit den vorhandenen Regeln. Nur Regeln, bei denen in der ersten Spalte ein Häkchen gesetzt ist werden ausgeführt. Die Schaltflächen haben folgende Bedeutung:

Benutzerdefinierte Regeln erstellen Sie in vier Schritten, nähere Beschreibung siehe unten:

  1. Bedingung für die Regel festlegen
  2. Festlegen für welche Einträge in Clipboard Master die Regel gelten soll
  3. Die Aktion der Regel festlegen
  4. Namen und Beschreibung der Regel eingeben

Schritt 1: Bedingung für die Regel festlegen.

Cbm Einstellungen Erweitert 14 Regeln Benutzerdefiniert Erst1
Clipboard Master Einstellungen Erweitert 14 Regeln Benutzerdefiniert Erst1

Diese Regel ausführen, wenn ...

  • etwas in die Zwischenablage kopiert wird
    Die Regel wird ausgeführt, sobald Sie etwas in die Windows-Zwischenablage kopieren, z.B. mit Strg + C .

  • zu einer anderen Anwendung gewechselt wird
    Die Regel wird ausgeführt, wenn Sie zu einer anderen Anwendung wechseln, z.B. von Excel zu Word.

  • etwas in Clipboard Master aufgenommen wird
    Die Regel wird ausgeführt, sobald Sie etwas in die Clipboard Master-Zwischenablage aufgenommen wird, nicht aber wenn Sie in Clipboard Master manuell einen Eintrag hinzufügen.

  • etwas mit Clipboard Master eingefügt wird
    Die Regel wird ausgeführt, sobald Sie etwas über Clipboard Master einfügen.

  • Clipboard Master aufgerufen wird
    Die Regel wird ausgeführt, wenn Sie Clipboard Master aufrufen, z.B. mit Windows + V .

... und

  • nur in diesen Anwendungen
    Geben Sie hier die Anwendungen an, in der diese Regel ausgeführt werden soll. Lassen Sie das Feld leer, wenn die Regel in jeder Anwendung ausgeführt werden soll. Geben Sie den Namen der ausführbaren Datei an, z.B. excel.exe. Mehrere trennen Sie mit Komma. Klicken Sie auf ICON um eine Liste mit allen laufenden Anwendungen anzuzeigen.

  • nur in diesen Fenstern
    Geben Sie hier die Fenstertitel an, in der diese Regel ausgeführt werden soll. Lassen Sie das Feld leer, wenn die Regel in jedem Fenster ausgeführt werden soll. Mehrere Fenstertitel trennen Sie mit Komma. Klicken Sie auf um eine Liste mit alle Fenstertiteln anzuzeigen. Wildcards wie * und ? sind erlaubt.

  • wenn Element in dieser Anwendungen kopiert wurde
    Diese Option ist z.B. sinnvoll, wenn Sie eine Regel erstellen, die beim Einfügen mit Clipboard Master ausgeführt werden soll, aber eben nur wenn das einzufügenden Element z.B. aus Excel stammt. Geben Sie den Namen der ausführbaren Datei an, z.B. excel.exe. Mehrere trennen Sie mit Komma. Klicken Sie auf um eine Liste mit allen laufenden Anwendungen anzuzeigen.

Schritt 2: Festlegen für welche Einträge in Clipboard Master die Regel gelten soll.

Cbm Einstellungen Erweitert 14 Regeln Benutzerdefiniert Erst2
Clipboard Master Einstellungen Erweitert 14 Regeln Benutzerdefiniert Erst2

Diese Regel ausführen

Wählen Sie in der Liste aus für welche Elemente die Regel ausgeführt werden soll, z.B. für Dateien und/oder Ordner.

Beispiel: Sie möchten an alle Ordnernamen in der Zwischenablage ein \ hinten anfügen lassen. Wählen Sie in Schritt 1 "wenn etwas in die Windows-Zwischenablage kopiert wird" und hier "für Ordner". Im nächsten Schritt definieren Sie dann, dass das \ angehängt werden soll.

Hinweis: Dieser Schritt wird nicht angezeigt bei der Regel "Regel ausgeführen wenn Clipboard Master angezeigt wird".

Schritt 3: Die Aktion der Regel festlegen.

Cbm Einstellungen Erweitert 14 Regeln Benutzerdefiniert Erst3
Clipboard Master Einstellungen Erweitert 14 Regeln Benutzerdefiniert Erst3

Regel

Wählen Sie in der Liste, die Regel, die angewandt werden soll.

  • Text entfernen
    Geben Sie die Zeichenkette ein, die entfernt werden soll und legen Sie fest ob diese im gesamten Text, am Anfang, am Ende oder am Anfang und am Ende entfernt werden soll. Es wird dabei die gesamte Zeichenkette entfernt, z.B.

    Z.B. neue Zeile am Ende entfernen. geben Sie dafür \r\n ein.

  • Zeichen entfernen
    Geben Sie die Zeichen ein, die entfernt werden soll und legen Sie fest ob diese im gesamten Text, am Anfang, am Ende oder am Anfang und am Ende entfernt werden soll. Es werden alle Zeichen, die Sie hier eingeben entfernt, z.B. geben Sie ,.;:! \/- ein, so werden alle diese Zeichen entfernt.

  • Text ersetzten
    Mit dieser Regel können Sie Text ersetzen lassen.

  • Text voranstellen
    Mit dieser Regel können Sie Text voranstellen.

  • Text anhängen
    Mit dieser Regel können Sie Text anhängen.

  • Element löschen
    Das Element wird aus der Windows- bzw. Clipboard Master Zwischenablage entfernt

  • Formatierungen entfernen
    Es werden alle Formatierungen entfernt (Rtf und HTML)

  • Umlaute und Sonderzeichen korrigieren
    Manchmal landen Zeichen wie ä oder   oder für in der Zwischenablage. Mit der Tastenkombination Alt + F6 in Clipboard Master können Sie diese Zeichen umwandeln lassen. Mit einer Regel können Sie dies auch automatisieren.

  • Dateien und Ordner auch als Text speichern
    Wenn Sie in Windows Explorer eine Datei oder Ordner kopieren und dann den Pfad (und Namen) in einem Programm einfügen möchten, so funktioniert dies nicht (da die Datei bzw. der Ordner eben nicht als Text in der Zwischenablage vorliegt, sondern nur als Datei).

    Mit dieser Regel werden alle kopierten Ordner und Dateien auch als Text in der Zwischenablage abgelegt.

Schritt 4: Namen und Beschreibung der Regel eingeben.

Cbm Einstellungen Erweitert 14 Regeln Benutzerdefiniert Erst4
Clipboard Master Einstellungen Erweitert 14 Regeln Benutzerdefiniert Erst4

Name/Beschreibung der Regel

Hier können Sie die Beschreibung der Regel ändern.

Optionen

  • Keine Info anzeigen, wenn diese Regel ausgeführt wird
    Clipboard Master zeigt rechts unten ein Infofenster an, wenn eine Regel ausgeführt wird. Hier können Sie dies für diese Regel abschalten.

  • Keinen Sound abspielen, wenn diese Regel ausgeführt wird Sie können in den Einstellungen->Klänge festlegen, dass ein Sound abgespielt werden soll, wenn eine Regel ausgeführt wird. Hier können Sie dies für diese Regel abschalten.